Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
IMPAG® Türschutzrollo Retra 50 - 150 cm IMPAG® Türschutzrollo Retra 50 - 150 cm
- Weg frei: Das Schutzrollo ist ohne Stolperkante
- Das Rollo wird bei Nichtgebrauch einfach eingerollt
- Montage neben dem Türrahmen, ohne diese zu beschädigen
Inhalt 1 Stück
69,99 €
IMPAG® Türschutzrollo Retra HIGH 50 - 140 cm IMPAG® Türschutzrollo Retra HIGH 50 - 140 cm
- Weg frei: Das Schutzrollo ist ohne Stolperkante
- Ideal für große Leute: Extrahoch mit 105 cm Höhe
- Montage neben dem Türrahmen, ohne diese zu beschädigen
Inhalt 1 Stück
ab 69,99 €
IMPAG® Treppenschutzrollo Retra Alu HIGH 50 - 130 cm IMPAG® Treppenschutzrollo Retra Alu HIGH 50 - 130 cm
- Weg frei: Das Schutzrollo ist ohne Stolperkante
- Ideal für große Leute: Extrahoch mit 105 cm Höhe
- Montage neben dem Türrahmen, ohne diese zu beschädigen
Inhalt 1 Stück
ab 79,99 €
IMPAG® Treppenschutzrollo Retra Alu 50 - 130 cm IMPAG® Treppenschutzrollo Retra Alu 50 - 130 cm
- Weg frei: Das Schutzrollo ist ohne Stolperkante
- Das Rollo wird bei Nichtgebrauch einfach eingerollt
- Montage neben dem Türrahmen, ohne diese zu beschädigen
Inhalt 1 Stück
89,99 €

Das IMPAG® Türschutzrollo – eine tolle Alternative zum Türschutzgitter

Wer sich auf der Suche nach einem besonderen Sicherheitsaccessoire für den Haushalt befindet, das gleichzeitig Sicht- und Absperrschutz darstellt und noch dazu keine Wünsche mit Hinblick auf das Design offenlässt, hat im modernen IMPAG® Türschutzrollo die passende Lösung gefunden.

Denn: mit seiner Hilfe können sowohl hohe Erwartungen im Zusammenhang mit dem Faktor Sicherheit als auch ein entsprechender optischer Anspruch erfüllt werden. Vor allem mit Hinblick auf die Verwendung in Familien mit Babys bzw. Kleinkindern handelt es sich hierbei um eine tolle Alternative zum klassischen Türschutzgitter.

Das IMPAG® Türschutzrollo – das sind die Vorteile

In der Vergangenheit haben sich bereits viele Familien mit Kindern für das IMPAG® Türschutzrollo entschieden.

Die Vorteile, die sich mit diesem modernen Sicherheitsaccessoire verbinden lassen, zeigen sich auf mehreren Ebenen. So profitieren die Nutzer unter anderem von…:

·         einem leichten Einbau

·         hochwertigen, nachhaltigen Materialien

·         einer leichten Reinigung

·         der Komptabilität mit verschiedenen Türrahmengrößen

·         einem hohen Sicherheitsstandard.

Aufgrund der gebotenen Stabilität und der Möglichkeit, das IMPAG® Türschutzrollo sowohl als Sicherheitsaccessoire als auch als klassischen Sichtschutz zu nutzen, werden die verschiedenen Produkte oft über einen Zeitraum von mehreren Jahren genutzt,

Dank der schlichten, harmonischen Optik gewöhnen sich die Kinder in der Regel schnell an den neuen „Begleiter“ und sehen diesen als Standard in ihrer Umgebung an.

Die Zeiten, in denen ein Sicherheits- oder Sichtschutzelement noch unmodern oder standardisiert wirkte, sind vorbei. Heute geht der Trend in eine Richtung, auf deren Basis es spielend möglich ist, Türschutzrollos auf angenehme Weise in den Rest der Einrichtung zu integrieren.

IMPAG® Türschutzrollos in unterschiedlichen Varianten

Mit Hinblick auf den Einbau von IMPAG® Türschutzrollos sollten Nutzer selbstverständlich (allein schon aus Gründen der Sicherheit) kein Risiko eingehen.

Die Marke IMPAG® bietet dementsprechend eine große Auswahl und die Möglichkeit, das jeweilige Rolle optimal an die Breite der Tür anzupassen.

Unabhängig davon, ob die Wahl dann schlussendlich beispielsweise auf eine Breite von 140cm, 130 cm oder ein anderes Maß fällt, profitiert der Nutzer von einem einfachen Einbau, für den natürlich keinerlei Spezialwerkzeuge verwendet werden müssen.

Binnen weniger Augenblicke lässt sich so die Sicherheit in den eigenen vier Wänden für den Nachwuchs – gegebenenfalls auch für Haustiere – erhöhen.

Die Unterschiede zum Türschutzgitter

Junge Eltern stellen sich nicht selten die Frage danach, ob sie sich vorzugsweise für ein Türschutzgitter oder einen Türschutzrollo entscheiden sollten. Daher lohnt es sich, sich im Vorfeld mit den maßgeblichen Unterschieden zwischen beiden Varianten zu beschäftigen.

Doch inwiefern lassen sich diese eigentlich ausfindig machen?

Grundlegend gilt, dass sich sowohl mit Hilfe eines Türschutzgitters als auch mit dem Türschutzrollo die Sicherheit in Wohnungen bzw. Häusern erhöhen lässt. Im Unterschied zum Gitter besteht beim Türschutzrollo jedoch nicht die Gefahr, dass kleine Kinder hier den Kopf hindurchstecken und – im schlimmsten Fall – sogar steckenbleiben. Gleichzeitig lassen sich die verschiedenen Rollos auch wahlweise super als Sichtschutz nutzen.

Kurz: beide Lösungen haben sich in der Vergangenheit zu beliebten Standards im Bereich der Sicherheit entwickelt. Wer sich auf der Suche nach einer Lösung befindet, die vor allem dem Sicherheitsbedürfnis kleinerer Kinder (und Babys) gerecht wird und sich gegebenenfalls auch mit Hinblick auf den Schutz von Haustieren kombinieren lässt, sollte sich für das Rollo entscheiden.

Sind die Kinder jedoch schon ein wenig größer (und steht der Aspekt des Sichtschutzes nicht ganz so stark im Vordergrund), kann oft auch wahlweise auf das Gitter zurückgegriffen werden.

Das IMPAG® Türschutzrollo in unterschiedlichen Ausführungen

Nicht nur Architekten wissen, wie individuell sich ein moderner Wohnstil im Alltag widerspiegeln kann. Dementsprechend verwundert es nicht, dass die verschiedenen IMPAG® Türschutzrollo in unterschiedlichen Ausführungen angeboten werden.

Für die letztendliche Auswahl spielen hierbei nicht nur die Breite der Tür und die bevorzugte Höhe des Sichtschutzes, sondern auch dessen Farbe eine maßgebliche Rolle.

Damit der IMPAG® Türschutzrollo auch optimal an den Rest der Einrichtung angepasst werden kann, wird dieser in unterschiedlichen Designs angeboten. Unter anderem haben Interessenten beispielsweise die Möglichkeit, sich zwischen klassischem Weiß oder schlichtem Schwarz zu entscheiden. Auch weitere Nuancen in unterschiedlichen Grautönen sind möglich.

Ein leichter Einbau ohne Beschädigung des Türrahmens

Wer früher einen Sichtschutz bzw. ein Türschutzgitter installieren wollte, war oft unweigerlich dazu gezwungen, seinen Türrahmen – wenn auch nur in geringem Maße – zu beschädigen. Denn: um für eine sichere Fixierung zu sorgen, war es in der Regel notwendig, zu bohren.

Dank der modernen Bauweise der IMPAG® Türschutzrollo ist dieser Schritt selbstverständlich nicht mehr nötig! Im Gegenteil: ein installiertes Rollo lässt sich bei Nichtbenutzung ganz einfach und rückstandslos entfernen. Denn: die Montage erfolgt nicht AM, sondern NEBEN dem Türrahmen.

Ein weiterer Vorteil: das IMPAG® Türschutzrollo entpuppt sich natürlich auch nicht als Stolperfalle, da es komplett ohne Kante im Bodenbereich auskommt.

Hochwertige Materialien und eine überzeugende Verarbeitung

Bei einem IMPAG® Türschutzrollo handelt es sich im Allgemeinen um ein Element, das Eltern und Nachwuchs über einen langen Zeitraum hinweg begleitet. Daher setzt der Hersteller auf einen Mix aus hochwertigen Materialien und ein überzeugendes Maß an Stabilität. Immerhin sind Alltagsgegenstände wie das Rollo tagtäglich in der Regel einer hohen Belastung ausgesetzt.

Häufiges Öffnen und Schließen können sowohl Material als auch Aufbau belasten. Doch aufgrund der Hochwertigkeit und der gebotenen Stabilität entwickelt sich das Rollo zu einem sicheren, robusten Begleiter, der – gerade in Familien mit mehreren Kindern – oft über mehrere Jahre hintereinander zum Einsatz kommt.

Für wen ist das IMPAG® Türschutzrollo geeignet?

Die Zielgruppe des IMPAG® Türschutzrollos ist groß. Immerhin kann dieses besondere Sicherheitsaccessoire…:

·         über einen vergleichsweise langen Zeitraum

·         in Familien mit Kindern und Haustieren

·         in Mietwohnungen (aufgrund der rahmenschonenden Installation)

eingesetzt und in vielen verschiedenen Varianten bestellt werden.

Wer sich dementsprechend auf der Suche nach einem hochwertigen Roll befindet, welches sich nicht nur optimal in eine bestehende Einrichtung integrieren lässt, sondern auch noch hohe Sicherheitsstandards erfüllt, sollte sich definitiv mit den verschiedenen Modellen aus dem Hause IMPAG® auseinandersetzen.

Unabhängig davon, ob es darum geht, Treppenbereiche oder einzelne Räume zu schützen: die verschiedenen Rollos lassen sich exakt an den jeweiligen Stellen montieren und bei Bedarf wieder abnehmen. Sie warten zudem – gerade für kleine Kinder – mit einem noch geringeren Verletzungsrisiko als Türschutzgitter auf und bieten Mama und Papa das gute Gefühl, ihren Nachwuchs noch ein wenig besser im Auge behalten zu können.